Ab März: Gartenführung mit Schildkröte

Es ist zu schade: Vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass die Führungen durch die Köpfgärten nicht mehr im neuen Terminkalender für die Stadtführungen zu finden sind. Zwar standen die neuen Termine bereits fest, doch wurden die Führungen unseres Engel-Wirtle überraschend gestrichen. Wir wollen jetzt nicht spekulieren, was zu der Entscheidung der Stadt geführt hat. Vielleicht hat es mit dem bevorstehenden Bürgerentscheid zu tun? Wir wissen es nicht.

Zum Glück grämt sich der Engelwirt nicht lange über die unerwartete Freizeit, sondern wird diese nutzen, um seine altehrwürdige Schildkröte Gustav im März nach dem ausgedehnten Winterschlaf wieder fit zu machen. Dazu braucht es kein Fitnessstudio, ein paar ausgedehnte Spaziergänge durch die Bürgergärten reichen Gustav schon aus. Jeder ist herzlich eingeladen, Andreas Schuller und Gustav bei diesen Spaziergängen zu begleiten und vielleicht bei einem netten Plausch in trauter Runde das ein oder andere Wissenswerte über die Bürgergärten zu erfahren.

Wer beim Schildkröten-Gassigehen dabei sein möchte:

Ab März finden die Spaziergänge dienstags und mittwochs gegen 17 Uhr statt. Treffpunkt ist das Köpfwiesenparkhaus.

Samstags hat Gustav das Bedürfnis, ein wenig früher raus zu gehen, dann geht es schon um 15 Uhr los. 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.