Gegendarstellung zum VKZ-Bericht vom 23.2.2018

Da wir von BGB, genauso wie viele Vahinger Bürger, nicht nur in dieser Woche mit Frau Beller vom Floristikgeschäft Liebrich gesprochen haben, hat sich sicher der eine oder andere beim Lesen des entsprechenden VKZ-Berichtes vom 23.02.2018 verwundert die Augen gerieben. Wer sich nicht nur in indirekter Erzählung informieren möchte darf gerne die beigefügte und von Frau Beller autorisierte Pressemitteilung lesen:
Download Presseinfo zur Abschiedsfeier des Blumenladens Liebrich
Leider konnte uns der verantwortliche Redakteur auf Nachfrage übrigens auch keine Quelle für die angeblichen Angriffe auf die Stadtverwaltung nennen. Wer diesbezüglich Informationen hat, kann uns gerne benachrichtigen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.