Magischer Abend mit Balladen in den Köpfwiesengärten

Eine bezaubernde Idee hatte Prof. Verena Weiss von der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst:  Die ehemalige Vaihingerin kam auf die Idee, Die Bürgergärten der Köpfwiesen als ein Raum für Kunst zu nutzen und so auf völlig neue Art erlebbar zu machen. Studierende des 2. Jahrgangs der Hochschule, werden am 7. Juli 2018 ab 19:00 Uhr Balladen in den Gärten vortragen. Von Goethe über Fontane bis hin zu Wedekind und Brecht werden bekannte und auch weniger bekannte Stücke in entspannter Atmosphäre zu hören sein. Genießen Sie mit uns und den jungen Schauspielern den Abend in den Köpfwiesen.

Wir treffen uns um 18:30 Uhr vor dem Enßle-Gebäude und besuchen dann gemeinsam verschiedene Gärten in den Köpfwiesen, wo die Studierenden ihre Balladen vortragen werden. Der Eintritt ist frei, für Getränke sorgt die BGB. Über Spenden würden wir uns freuen. Bei Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen.