Presse

Pressemitteilung – Erste Einwohneranträge in Vaihingens Stadtgeschichte

Die BürgerGärtenBewegung (BGB) initiiert zwei Einwohneranträge in Vaihingen an der Enz. Damit fordert sie die hiesigen Stadträte auf, sich mit der Zwischennutzung des Enßle-Gebäudes sowie die daran angrenzenden drei Gärten in den Köpfwiesen auseinanderzusetzen. Die BGB nutzt das demokratische Mittel, um Stillstand zu vermeiden.

Download Pressemitteilung – Einwohneranträge zur Zwischennutzung des Enßle-Gebäudes und der Köpfwiesengärten

Pressemitteilung – Offene Liste für die Kommunalwahl

Die BGB zeigt sich zutiefst enttäuscht über die Absage eines Runden Tisches, die in der letzten Gemeinderatsversammlung erfolgt ist. Hier zeigt sich, dass sich die BGB auch weiterhin für mehr Bürgerbeteiligung und demokratisches Miteinander einsetzen muss. Au diesem Grunde ist aus der BGB eine neue Gruppe hervorgegangen, die sich entschieden hat, eine eigene Liste für die bevorstehende Kommunalwahl zu stellen.

Download Pressemitteilung Offene Liste zur Kommunalwahl

Pressemitteilung der BGB zum Gespräch mit der Presse

Die BGB hat zu einem Pressegespräch in die Köpfwiesen eingeladen, um aufzuzeigen: Wie könnte es in Vaihingen an der Enz weitergehen? Das Pressegespräch fand am 23.Juli 2018 um 11.15 Uhr in den Köpfwiesengärten in Vaihingen an der Enz statt. Der Schwerpunkt lag vor allem auf einer Verbesserung der Kommunikation mit der Stadt, mehr Bürgerbeteiligung, der Idee eines runden Tisches sowie erste Ideen für eine bürgernahe Stadtentwicklung.

Download Pressemitteilung zum Pressegespräch

Pressemitteilung der BGB zum Balladenabend vom 07.07.2018

Der 7. Juli stand im Zeichen der Poesie: Studenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart veranstalteten in Kooperation mit der BürgerGärtenBewegung (BGB) Vaihingen an der Enz einen Balladenabend in den Köpfwiesen. Das schöne Wetter und die Aussicht auf ein ungewöhnliches Kulturereignis lockten zahlreiche, interessierte Besucher an.

Download Pressemitteilung zum Balladenabend

Pressemitteilung der BGB zum Wahlausgang des Bürgerentscheids vom 18.03.2018

Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement der letzten Monate Früchte getragen hat und wir bedanken uns bei den Wählerinnen und Wählern, dass Sie uns mit Ihrer Ja-Stimme in unserem Vorgehen bestätigt haben. Herzlichen Dank auch an alle Wahlhelfer und Wahlhelferinnen für ihre Sonderschicht.

Download Pressemitteilung zum Wahlausgang des Bürgerentscheids vom 18.03.2018

Pressemitteilung der BGB, 01.03.2018: Projekt „Lifehouse“ & Zündende Ideen

„Zündende Ideen“ haben wir gesucht, „Zündende Ideen“ haben wir bekommen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Postkartenaktion der BGB beteiligt und uns ihre Ideen für die Nutzung des Enßle-Areals verraten. Ein besonderes Schmankerl: Marianne und Roland Weikert haben nicht nur eine Idee geliefert, sondern ein ganzes Konzept, das viele Wünsche auf einmal unterbringt. Die beiden Pressemitteilungen und Bildmaterial können Sie hier downloaden.

Download Pressemitteilung 01.03.2018: Projekt „Lifehouse“ – Eine Vision Bildmaterial zu Projekt Lifehouse Download Pressemitteilung 01.03.2018: Frische Ideen

 

Pressemitteilung der BGB, 12.02.2018

In aller Fairness: Der Startschuss für den Bürgerentscheid in Vaihingen an der Enz ist gefallen. Seit dem 5. Februar erhalten alle wahlberechtigen Vaihinger Haushalte die Wahlunterlagen zum Bürgerentscheid am 18. März. Mit dabei ist die amtliche Informationsbroschüre. Doch wie objektiv ist diese Broschüre eigentlich? Die BürgerGärtenBewegung kommentiert.

Download Pressemitteilung 12.02.2018

Pressemitteilung der BGB, 20.10.2017

Mehr als 2.370 Unterschriften für das Bürgerbegehren der BGB

Die BGB (BürgerGärtenBewegung Vaihingen an der Enz) kann den ersten Erfolg für das Bürgerbegehren zur Erhaltung der 700 Jahre alten Köpfwiesengärten und gegen die Änderung des Bebauungsplans vermelden: Am Donnerstag, den 19.10.2017 hat die BGB die Unterschriftenlisten für das Bürgerbegehren an OB Maisch übergeben.

Nach nur vier Wochen konnte die BGB insgesamt 2.371 Unterschriften an
OB Maisch und Amtsleiter Rentschler übergeben. Die Vaihinger Bürgerinnen und Bürger hatten bis dahin an Markt- und Festtagen die Gelegenheit, sich am Infostand der BGB ein Bild über das Projekt zu machen und ihre Unterschriften abzugeben.

Download Pressemitteilung 20.10.2017
Startschuss für das Bürgerbegehren zum Erhalt der Köpfwiesengärten

Die BGB Vaihingen (BürgerGärtenBewegung Vaihingen an der Enz) gibt am Freitag, den 08.09.2017 den Startschuss für das Bürgerbegehren zum Erhalt der Köpfwiesengärten und des Enßle-Areals.

Der Gemeinderat Vaihingen an der Enz hat in einer nichtöffentlichen Sitzung am 22.07.2017 der Stadtverwaltung den Auftrag erteilt, das Planungskonzept “Handel und Wohnen” im Enßle-Areal weiter zu verfolgen. Die alte Lederwarenfabrik sowie drei der schönsten Bürgergärten im Köpfwiesenareal sollen abgerissen und durch einen Wohn- und Geschäftskomplex ersetzt werden. Das Ziel, so die Stadtverwaltung, ist eine Belebung der Innenstadt.

Die BGB wird aus diesem Grunde schon ab Freitag, den 08.09. 2017 ein Bürgerbegehren starten, das sich für den Erhalt der Gärten und des Enßle-Gebäudes einsetzt. Das Ziel der Aktion ist es, die Stadtverwaltung zum Überdenken der Bebauung dieses sensiblen Gebiets zu bewegen und eine zukünftige Planung unter Einbeziehung der Bürgerschaft stattfinden zu lassen….

Download Pressemitteilung